MMM Silid Green Jerseyshirt Ottobre 2/2014

Hallo und guten Tag, liebe Nähbegeisterten!

Heute kann ein kleines Werk präsentieren - ein Basis Jerseyshirt aus der aktuelle Ottobre.
Ich wollte den Schnitt testen und habe einen Reststück von einem blumigen Jersey verarbeitet.
Ich habe definitiv die falsche Größe ausgewählt und musste den gekräuselten Ausschnitt  durch eine zusätzliche Falte verkleinern. Auch der Umfang um die Hüfte ist zu groß.
Ich finde es einfach schwer die passende Größe auszuwählen.
Nach der Ottobre Maßtabelle habe ich "oben" die Größe 42-44(!!!) Taille 40 und über die Hüfte 38.
Wie soll ich die Größe wählen? Die 40 und den Rest anpassen?

Den Ausschnitt habe ich einem schmalen Band aus dem gleichem Stoff versäubert. Die Ärmel und den unteren Saum mit der Covernaht. Da muss ich zugeben, dass ich mir die Kanten zuerst der normalen Naht feststeppe, bevor ich mir der Cover loslege. Ein zusätzlicher Arbeitsschritt, der mir aber das mühsame Trennen der Covernaht erspart, die diese nicht gelingt. 



Ansonsten finde ich den Schnitt schön und sommerlich - für mich jedoch besser Unistoff oder wirklich nur mit zarten Blümchen.
Die aktuelle Ottobre bietet wirklich einige sehr schöne, praktische und tragbare Modelle für den Frühling.
Nun freue ich mich die anderen Arbeiten bei MMM betrachten zu können.
Kreative Grüße und bis bald, Klara

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Schönes Shirt - der Stoff gefällt mir gut. Wahrscheinlich hätte ich ihn nie gekauft, wenn ich ihn auf dem Ballen gesehen hätten, aber so... sehr schön!
Liebe Grüße, Sandra
PS: Was ist das für eine schlafende Schoko-Nase da hinter Dir? So eine(n) haben wir auch ;-)

AnniMakes hat gesagt…

Liebe Klara! Ein schöner Schnitt, aber ja, für dich zu groß. Ich nehme meist die Größe, die ich auch bei Kaufshirts habe. Das passt meist auch. Aus dem Stoff könnte ich mir auch toll ein Sommerkleid vorstellen. Liebe Grüße, Anni

Stoff-Elfchen hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Teilchen. Der Stoff sieht zauberhaft aus!

Mach' dir keinen Kopf: Die Größen in der Ottobre schocken mich auch immer wieder:
Ich bin recht zierlich gebaut und brauche trotzdem Größe 40 und das ist definitiv nicht meine "normale" Größe... *lach*

Das Problem mit der richtigen Größe habe ich gelöst, indem ich mir meine Schnitte nur noch selber mache. Dann sitzt es auch.
Bei der Anpasserei der Kaufschnitte habe ich zuviel so-là-là-Ergebnisse produziert. Dafür ist es viel zu schade um Stoff und Zeit. :o(

Bei deinem Shirt ist aber noch nichts verloren: Du kannst die Seiten ja noch nach deinen Maßen anpassen. :o)

Wünsche dir viel Spaß mit deinem süßen Blümchen-Shirt.

Ganz liebe Grüße,
Elfchen