Das Original und die Nachbildung für Felix

Kurz vor Weihnachten fragte mich die Mama vom Felix, ob ich das geliebte Kissen noch retten kann. Lieder nicht. Der Stoff war so sehr abgelebt, dass wir nichts mehr machen könnten. Die einzige Alternative - die Kissenhülle nachzuarbeiten. Die Stickdateien anzufertigen war kein Problem, aber das Material. Karostoff war vorhanden - auch wenn nicht die gleiche Größe der Karos und die Farbe - ja, viel frischer und satter. Die Garnfarben sind auch nicht 1:1. Die Mama vom Felix fragte, ob er denn sehen wird, dass es eine neue Hülle ist. Ja, das kann man wirklich nicht vertuschen. Ich weiß, bei den Lieblingssachen sind die Kinder sehr eigen und ich hoffe sehr, dass Felix die Nachbildung seines Lieblingskissens mag!


Der Super-Auftrag!

Das Originalkissen. Die Firma gibt es nicht mehr, daher kann man es nicht nachkaufen.
Die Nachbildung

 
Kreative Grüße und einen gemütlichen Familienabend, Klara

 

Keine Kommentare: