Runde Sache

Quadratische Kissen müssen nicht immer "spitze" Ecken haben. Mit den abgerundeten Ecken wirken sie weicher, gemütlicher und kindlicher- sie sind auch für Kleinkinder bestimmt. Die Kanten werden in Schrägband einefasst. Als Füllung nehme ich gewöhnliche Federkissen mit Ecken.




Schöne Grüße,Klara

Kommentare:

Nadelwerke hat gesagt…

Wunderschön, deine Kissen. Die werden Baby Mamis lieben.
Steppst du das Schrägband durch oder nähst du eine Seite von Hand an?
LG
Christiane

chrissi hat gesagt…

Das sind wunderschöne Kissen. Wirklich eine runde Sache.
Liebe grüße, chrissi

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Liebe Klara,
die "runden Ecken" machen die Kissen tatsächlich optisch weicher. Schöne Idee und schöne Kissen - wie immer bei dir.

Ich wünsche dir eine schönes Wochenende, Nadine
herz-allerliebst.de