Schmeiß mich nicht weg!

...hat das weiße T-Shirt gebettelt.
Eigentlich wollte ich es aussortieren, weil es zu kurz war und ich mag "bauch- und rückenfrei" überhaupt nicht.
Nun gut, T-Shirt, was mache ich mit Dir? Ein Blick um mich herum und ich hatte die Zutaten für das Projekt "Aus alt Neus im Handumdrehen" zusammen. Samtband, Sommerstoff mit Erdbeeren, Baumwollspitze und ein Perlmuttherzchen.
Und das ist das Ergebnis! Es gefällt mir total gut und ich werde ich sicherlich noch ein paar solchen T-Shirts eine Veränderung verpassen.


Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das ist ja mal ´ne tolle Idee. Leider werden die Shirts ja allein vom Waschen viiel zu kurz!
Sieht super aus!

Liebe Grüße,Bianca

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Deine Ideen sind unglaublich und das ist genau das, was mir fehlt. ich mache wirklich viel Handarbeiten, aber für so etwas fehlt mir das Auge. Das Shirt ist wirklich wunderschön geworden.
LG Claudia

Schmitt´s hat gesagt…

Tolle Idee!
Ich glaube, ich habe mehr zu kurze Shirts im Schrank als passgenaue.
Das wird jetzt gleich mal ausprobiert!

Eleonore hat gesagt…

das hast du sehr schön hingekriegt :). gefällt mir gut!

maren hat gesagt…

Das ist wirklich eine tolle Idee und das Ergebnis spricht für sich!