Eine Steppdecke ohne Stoff und Faden!

Eine leckere Steppdecke zum Backen. Der Stoff ist aus Schokoladenteig, die Nähte aus Quarkmasse. Das Rezept habe ich aus einer tschechischen Zeitschrift und dort wird der Kuchen wirklich als "Steppdecke" bezeichnet.


Die Zutaten dafür:

5 Eier
1 Tasse (Ta.) Zucker + 3 El Zucker für den Quark
2 Ta. Mehl 405
2 El Kakao
1 Tüte Hefe
1 Tüte Vanille Zucker
1 Tüte Backpulver
½ Ta. Öl
500 gr. Quark 20% Fett
½ Tüte Vanille Pudding
3 El Milch

So wird es gemacht:
4 Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Mehl mit Kakao, Vanille Zucker, Backpulver vermengen und zur Zuckermasse untermischen. ½ Tasse lauwarmes Wasser und das Öl dazu mischen.
Eiweiß zum Schnee schlagen und vorsichtig unter die Massen heben. Backblech mit Backpapier auslegen (oder wie früher mit Butter und Mehl vorbereiten) und den auf dem Backblech ausbreiten.
Quark mit Ei, Zucker und mit Puddingpulver vermengen. In den Spritzbeutel füllen und die „Nähte“ im Teig Bilden.
In den vorgeheizten Backofen (180°) schieben und ca.35 Minuten backen.

Kommentare:

Wohnscheune hat gesagt…

Hej,
das ist ja mal oberlecker...;o)
Einfach nach Schokorührkuchenteig und Quarkkuchenteig mischen ? Dein Eistee sah auch schon so leckerig aus!

lasst es euch schmecken
Simone

andrella hat gesagt…

Oh wie lecker! Ich mach grad FDH ich glaub da passt das nicht ganz- aber ich seh mich bei Dir satt!
LG andrella

Die Filzlotte hat gesagt…

Wow, sieht der lecker aus !

Den gibt´s im Juni als Geburtstagskuchen ! ;-)
Ich habe ihn meiner Jette gezeigt und nun hat sie sich ihn gewünscht !

Vielen Dank für das tolle Rezept !

Liebe Grüße
Judith